Weitere Therapien

Bachblütentherapie

"Für die Anwendung der Blütenessenzen sind

keine wissenschaftlichen Erkenntnisse erforderlich.

Wer den größten Nutzen

aus dieser göttlichen Gabe ziehen will,

muss sie in ihrer Ursprünglichkeit rein erhalten,

frei von Theorie und wissenschaftlicher Erwägung -

denn alles in der Natur ist einfach."


Edward Bach

 

Diagnostik und Therapie hormoneller Störungen

Es gibt keine Zelle unseres Körpers, die nicht durch Hormone beeinflusst wird. Homone sind die Regisseure des Lebens und ihr Fehlen kann zu vielfältigen Beschwerden, zur Beeinträchtigung der Lebensqualität und zu Erkrankungen [...] führen. Durch neue Studien wird immer offensichtlicher, wie wichtig das geordnete Zusammenspiel aller Hormone in unserem Körper für die Gesundheit ist. Daraus folgt, dass eine Hormonsubstitution immer Simulation der Natur sein sollte, das heißt, dass das Fehlende mit exakt dem Stoff ersetzt wird, der eben fehlt und im Zusammenspiel aller beteiligten Stoffe so das Gleichgewicht wiederhergestellt wird. Während jahrzehntelang meist nur biochemisch veränderte, dem Körper fremde Stoffe zur Therapie verwendet wurden, die fälschlicherweise und irreführend auch noch "Hormone" genannt wurden und werden, gibt es zunehmend [...] die Möglichkeit, mit bioidentischen natürlichen [...] Hormonen zu behandeln.

 

(aus "Natürliche Hormontherapie" von Dr. med. A. Scheuernstuhl und HP A.Hild)

Autonome Osteopathische Repositionstechnik

Hierbei handelt es sich um eine weiche Technik, die eine gute Ergänzung zur chirotherapeutischen Manipulation darstellt.

Dr. med. Petra Rößger

Satower Str. 20
18198 Kritzmow

Tel.: 038207/766543

Fax: 038207/766544

(Termine nach Vereinbarung)